Harvest Moon Verjüngungsritual


Erhalte die Blaupause zur Verjüngung

 
Die Urvölker lehren uns, dass Transformation in jedem Moment unseres Alltagspräsent sein kann, wenn wir uns bewusst darauf einlassen.

* Aurareinigung durch Klänge und Räucherzeremonie
* Reise in die Körperzelle und Neuprogrammierung des Zukunftfeldes.
* Tempel der Verjüngung
* Verjüngungsritual
* Verbindung mit der Blaupause der Verjüngung
 
Das Gedankenmuster der Alterung ist eines der größten und stärksten Muster der Dualität. Eingeweihte wissen, dass der Zeitpunkt, in dem sich die Kräfte des Himmels und der Erde auf dem Höchststand befinden, auch die Zeit der Verjüngung ist. Der „Erntemond“ ist der Vollmond, welcher am nächsten an der herbstlichen Tag und Nachtgleiche liegt. Vollmond bedeutet einen Höchststand der Kraft und bereits unsere Urahnen wussten über die besonderen und verschiedenen Qualitäten der Vollmondnächte. Zur Zeit des „Erntemondes“ ist diese besondere Kraft nochmals verstärkt. Mutter Erde ist in ihrer „höchsten Kraft“ und produziert unendliche Fülle. Die reifen Früchte, das Getreide – alles wird jetzt eingebracht.
 
Gemeinsam mit der Geistigen Welt bauen wir einen Heiligen Raum der Verjüngung und führen im Anschluss in diesem heiligen Raum
das Erntemond-Verjüngungsritual durch. Dieses ist ein uraltes afrikanisches Ritual, welches uns einerseits aus dem kollektiven Gedankenmuster der Alterung herausnimmt und andererseits der Verjüngung auf Zellebene dient.Es kann seine Wirkung nur während der Zeit des Ernte-Vollmondes und in den 24 Stunden-Fenstern davor und danach entfalten. Wenn wir es ausführen, gehen wir ein Jahr in der Zeit zurück und altern ein weiteres nicht. Den Abschluss bildet der Genuss von lichtenergetisierten und verjüngenden Leckereien.
 
Erhalte die Blaupause zur Verjüngung

 

Wertschätzung EUR 60,-

3 in 1

 

Wann und Wo:

voraussichtlich Herbst 2018


VHS Laufen beim Maschinenring
Teisendorfstrasse 13, 83410 Laufen

 
Bitte Decken und Polster mitnehmen zum anschließenden Ruhen und Ausklingen lassen.
 
Energie folgt der Aufmerksamkeit.Dies ist eine Erkenntnis, die die moderne Quantenphysik nachvollzogen hat. Physiker (Fritjof Capra, Bruce Lipton,... ) haben festgestellt, dass die DNS auf Worte reagiert und dementsprechend auch auf unsere Gefühle und Aktionen. Je intensiver wir bestimmte Gedanken und Gefühle erleben, desto eher wird sich diese Struktur in der DNS festsetzen und weitervererbt werden. Während des Ernte-Mondverjüngungsritual machen wir uns die Intelligenz der Zellen zunutze und erheben uns mit metaphysischer Methodik und Ritualkraft aus dem kollektivem Glaubenssystem des Alterungsprozesses der Zellen. Freu dich auf die Energie der Gruppe und ein kraftvolles Ritual.
 
ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl wegen örtlicher Begebenheit.
Melde dich so schnell wie möglich an, um dir einen Platz zu sichern.
 
shaye01ib@yahoo.de