Fernheilung

Gerne nehme ich jeden Menschen, der darum bittet (auch deren vierbeinige Freunde), endgeldlos  in meine HEILARBEIT und meine Gebete auf. Dazu muss ich nur den Namen der Person und das Körperthema (grob) wissen. Die betreffende Person muss weder anwesend sein, noch muss ich sie persönlich kennen. Für Fernheilungen verrechne ich kein Honorar. Es ist das Teilen meiner Gabe mit Menschen, die Hilfe suchen.

 

Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich diese Arbeit verrichte, ohne Rückmeldungen oder Einschätzungen zur Thematik zu geben. 

 

Generell ist es mir nicht möglich auf persönliche Fragen per Whats-up, SMS, oder Messenger-Nachricht einzugehen. Für persönliche Fragen ist eine persönliche Sitzung in meiner Praxis notwendig. Diese ist nur nach telefonischer Terminanfrage (während meiner Terminstunde) möglich.