2023 - Ein Parcours, den wir meistern werden!

Das Jahr 2023 hat begonnen und die Frage, was es mit sich bringen wird, beschäftigt viele Gemüter. Viele Menschen haben sich in der Hoffnung auf positive Veränderung lange an Vorschriften gehalten. Wenn sie sich im kommenden Jahr immer weniger durch Verfügungen zwingen und entmündigen lassen werden, dann weil sie das Spiel durchschaut haben, und selbst zum Mitschöpfer geworden sind. Sie wissen, dass es höchste Zeit ist, aufzuwachen, um liebevoll neu und besser zu schöpfen.
 
Im bevorstehenden Parcours 2023 werden es genau jene erwachten Menschen sein, die mutig Pionierarbeit leisten. Sie gehen den Weg durch eine unübersichtliche, verschneite Landschaft vor, und treten Spuren in Schnee und Eis, denen man folgen kann.
(Anmerkung: Wenn ich visionär Schnee „sehe“ ist das immer ein Symbol für Spiritualität und Bewusstsein, aber es könnte in diesem Fall zusätzlich auch für Schnee und Kälte stehen. Für inszenierte Stromausfälle ist es im Augenblick jedenfalls noch zu warm ;-) ).

Die Zeit, die auf uns zukommt, ist mehr als nur eine Einladung zu geistigem Wachstum. Es ist eine Zeit des Lernens und der Bewusstwerdung. Bewusstsein ist das Band, welches uns als Menschheit eint, und die gefährlichsten Wegabschnitte des Parcours absichert. Siehe auch meine Youtube-Botschaft.

Die Kraft des Kollektivs ist enorm wichtig. Jeder von uns schöpft mit. Fehler wollen dringend korrigiert werden. Bis März steht hier ein wohlwollendes Zeitfenster offen. Alles, was bis dahin nicht korrigiert wurde, (egal, ob durch Politik, Firmen, Einzelpersonen oder Kollektiv) wird schonungslos Tribut zollen.
 
Zeitgleich steht das Jahr 2023 auch für einen Polsprung. Zum einen  muss jeder einzelne Mensch durch seinen eigenen Polsprung von einem destruktiven, negativen Weltblick, in einer liebevollen Haltung finden. Zum anderen vollzieht sich der Polsprung auch global. Tatsächlich sind Frequenzschocks, elektro-magnetische Störfelder, Temperatursprünge und extreme Wetterschwankungen ein großes Thema. Ab April könnte dies technische Geräte in ihrer Funktion beeinflussen. Es macht Sinn, wichtige Dokumente (Urkunden usw.) auch in Papierform zu verwahren. Ich sehe teilweise Datenverluste (eventuell in Kombination mit dem Absturz bestimmter Kryptowährungen).
 
Immer noch bitten unerlöste Emotionen um Heilung, denn Wasser/Fluten/große Wellen zeigten sich mir auch in diesem Jahr erneut (und dies in Verbindung mit Aufräumarbeiten). So manche Entwurzelung, aber auch neue Pflanzungen tauchten in meiner inneren Bilderwelt auf. Ich bekam auch Eindrücke von glühenden Kohlestückchen, die vom Himmel fallen und Ernten, die vernichtet werden. Wofür genau diese „glühende Kohle“ steht, möchte ich hier nicht interpretieren. Meine Gedanken dazu waren: Aus der Asche wird Neues entstehen. Die Erde wird wieder fruchtbar sein.
 
In Zusammenhang mit Gesundheit und Blut bekam ich Bilder, die als Ablenkungsmanöver die Inszenierung eines Fleischskandals vermuten lassen. Dahinter steckt ein Schachzug, gegen die Landwirtschaft. Es geht um Parasiten, die im Blut Unfug treiben. Diese werden eingeschleppt. Das Problem wird sich jedoch NICHT ausweiten. In Österreich und Deutschland gibt es viele wache Landwirte, die wirkliche Pionierarbeit leisten und Hüter/Innen der Erde sind. Bio-Landwirtschaft im Einklang mit der Natur... Das sind Werte, die wir Endverbraucher schützen und unterstützen müssen. Kaufe daher bitte regional vom Bauern und iss bevorzugt das, was Mutter Natur in DEINER Umgebung bereitstellt und zu kultivieren erlaubt. Es wird dich gesund erhalten und die Frequenzen in Harmonie bringen.
 
Ein weiteres wichtiges Wort, das mir übermittelt wurde, ist Rizol.
Rizole werden das Heilmittel für Mensch und Tier 2023 sein. Eine starke Antwort auf besagte Parasiten, aber auch als Profilaxe, weil sie den Körper intensiv im Kampf gegen Viren, Bakterien, Pilze, Tumore usw. unterstützen. Als gesundheitliche Groß-Themen zeigten sich außerdem die inneren Organe, Übelkeit (so als ob man unerwünschten Substanzen ausgesetzt wäre und der Körper sich versucht davon zu befreien), Gebärmutterkrämpfe (erschwerte Empfängnis) und Herz-Rhythmus-Störungen. Doch wir stehen NICHT hilflos da. Im Gegenteil. Wir WERDEN stärker werden. Die Geistige Welt hat mir eine ganz spezielle Version/Rezeptur von Rizol übermittelt, unter dem Namen Rizol33 wird es professionell und mit Liebe hergestellt und demnächst in der Raphael Apotheke in Salzburg erwerbbar sein. Ein Schlüssel liegt im speziell zugesetzten Walnussöl mit höchstmöglicher Sauerstoff/Ozonanreicherung. Aber auch Standard-Rizole, die es in ausgewählten Apotheken gibt, sind sinnvoll. Rizole stärken das Immunsystem und unterstützen indirekt auch das Atemsystem. Sie helfen dem Organismus besser mit „belasteter Luft“ umzugehen, was wichtig sein wird. Wann immer du die Möglichkeit hast, frische Wald- oder Bergluft zu genießen, nutze sie. Die Wälder sind starke Gesundheitsfreunde für uns, und die Energie in den Wäldern harmonisiert und stärkt unser Energiefeld. Auch Bergluft wirkt heilsam. Die Natur kann und wird!
 
Weiters kam die Empfehlung vorerst den Genuss von Mandeln stark zu reduzieren. Als glutenfreier Mehlersatz eignet sich alternativ glutenfreies Hafermehl. Die dienlichere Nuss ist die Walnuss/auch als Walnussblätter-Tee. Das Motto bleibt: Iss bevorzugt das, was Mutter Natur in dein Umfeld legt. Die Walnuss ist ein heimischer Baum und Christus bezeichnete sie als „Weisheit-bringende-Gabe“. Der Verzehr von Mandeln pusht EPV-Viren - ein enormes, kaum kommuniziertes Folgeproblem von COVid und ImPFung.
 
In Bezug auf die wirtschaftlichen Herausforderungen wird viel Improvisationstalent von Nöten sein. Man muss clever vorgehen, und selbst für die Sicherheit der Ersparnisse sorgen. Fakt ist, der Schatten, der uns Kollektiv während der letzten Zeit begegnet ist, und weiterhin zu spüren ist, zeigt nur auf, dass es höchste Zeit ist, neue Wege zu gehen.
 
Ein großer Teil der Menschheit saß lange Zeit auf vergoldeten Stühlen. Dieses Gold war jedoch niemals echt. 2023 kommen viele Steine ins Rollen und entziehen dem „Luxusleben auf Pump“ immer mehr den Boden. Korruption in der Bankenwelt und Betrügereien fassen die Situation zusammen.  
 
Ab April sollte man vorsichtiger mit Online-Bestellungen sein. Auch hier sehe ich leider vermehrt Betrug und/oder Diebstahl. Das Vertrauen der Bürger WIRD von vielen Stellen missbraucht und die Polizei ist planlos bzw. agiert nicht wirklich. Es wird vielerorts große Bemühungen geben, um den Schein von Reichtum zu wahren, während gleichzeitig viele Menschen mit dem Gegenteil von Reichtum konfrontiert sind. Damit nicht erkannt wird, dass die Nullen am Ende der Zahlen fehlen, versucht man die Menschen mit oberflächlicher Ablenkung ruhig zu stellen (Gaming, flache TV-Kost, oberflächliche Social Media Inhalte usw.) Alle o.g. Energien ziehen sich über 2023 hinaus.
 
Viele fragen nach dem Grund für all den Schmerz. Viele fragen nach dem WARUM. Diese Welt erfährt all dies, was geschieht, weil das Kollektiv diese Erfahrungen noch immer wählt. Wir können Hinsehen. Wir können in den Schatten der Zeit hineinsehen und das Licht hinter dem Schatten als neue Möglichkeit erkennen. Wir können die Brillen der Schockstarre ablegen und dieses Licht wählen. Das Licht, das uns erleuchten will, ist immer da. Es wartet nur darauf gewählt zu werden. Die alten Systeme bringen vielen Menschen Schmerzen und nur ausgewählte Personen ziehen Vorteile daraus. ABER: Sie laufen erst dann aus, wenn sie nicht mehr bedient werden. Sie tragen schon lange nur Wenige, und das erfahren inzwischen immer mehr Menschen am eigenen Leib.
 
Die Schwingung der Liebe ist es, welche dem Leid ein Ende setzt. Lasst uns alle gemeinsam dieses Ende sein und dadurch einen neuen Anfang einleiten, denn die Liebe und Weisheit aus unserem WAHREN SEIN als lenkende Lehrer, sind das richtungsweisende Licht, durch den Sturm der Zeit hindurch, das sich niemals löschen lässt!
 
Während die Machthaber die Menschheit im Spielmodus klein halten möchten, macht dieses Licht die Menschen groß. Sie werden von diesem Licht berührt und wachen auf. Sie werden „erwachsen“ und verlassen mehr und mehr die getürkten Spielzimmer. Diese Menschen krempeln die Ärmel hoch und arbeiten an den Bauplänen, die von höheren, liebevollen Mächten durchgegeben und als Inspiration in Empfang genommen werden.
 
Wir dürfen Vieles, aber nur nie aufgeben! Wir werden auch „dieses Spiel“ rocken, denn wir sind keine hilflosen Spielfiguren, sondern kraftvolle Mit-Schöpfer! Alles und jeder Mensch ist in den Händen Gottes. Auch jetzt und vor allem jetzt!  
Wir haben immer die Wahl zwischen Liebe und Angst, EGAL welches Szenario sich abspielt (Stromausfälle, Naturereignisse, Knappheit...) Egal, welches Datum geschrieben wird. Und mitten in der Weltenangst, wird Liebe das Licht sein, das all die neuen Türen öffnet und ganz neue Geschichten schreibt.
Und wenn der Wind sich legt, der Sandsturm sich verzogen hat, das Getöse der Beben verebbt ist, die Wogen nicht mehr schlägt, und wir mutig unsere Augen öffnen, werden wir (wieder) erkennen: ER WAR und ER IST immer da, und ER WIRD immer da sein, bis in alle Ewigkeit, Amen!