Seelenlandschaft

Die heilende Energie der Seelenlandschaft wird jedes Mal, wenn das Bild angeschaut wird, freigesetzt. Du wirst immer wieder neue Details im Bild entdecken, die du mithilfe deiner eigenen Intuition auch zusätzlich für dich selbst interpretieren kannst. Solltest du dir zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein Seelenbild malen lassen, kannst du deine Entwicklung sozusagen per Bild(er) nachverfolgen.

Seelenlandschaften mache ich nur an einem bestimmten Tag in der Woche, da ich hier viel Ruhe und Zeit benötige. Ich kann mich in die Energie der Seele und dadurch auch in die Problematiken und Verstrickungen, die die zugehörige Persönlichkeit trägt, hineinbegeben. Auch ohne persönliche Sitzung. In Trance entsteht das Bild mit Wachs und Bügeleisen.