Geliebtes Leben in mir und um mich herum,

Geliebtes LEBEN in mir und um mich herum. Licht in Allem, Kraft in Allem, Allweisheit und All-Liebe. Ich dehne deinen reinen Geist in mir aus und lege meinen Geist in deinen. Auf dass mein Geist still werde, rein und friedvoll. Dein Geist ist „IN SICH SELBST" genügsam. Dein Geist ist edel. Frei von Erwartung. Frei von Angst - doch mit dem Willen "Wundervolles" zu bewegen. Ich fühle, wie dein reiner Geist mich jetzt atmet. Ich fühle, wie dein reiner Geist zu meinem wird. In deinem Geist ist diese Welt ein Ort, in der das Licht keinen Schatten mehr wirft. In deinem Geist ist alles EINS. In deinem Geist ist HEILUNG. Aus deinem segensreichen Geist heraus, ergießt sich der Gnadenstrahl des Friedens und alle Schatten heilen. Erhebe meine Seele in deine Flamme Herr, und entzünde das Leuchtfeuer deiner Wahrheit in meinem kleinen Sein. Auf dass ich dein heilbringendes Licht selbst in der Dunkelheit erkenne, und Ungesundes in deine Vollkommenheit einzuladen vermag. Damit, so es dein Wille ist, die Suchenden finden, die Trauernden getröstet werden, die Schwachen erstarken, die Einsamen und Verlorenen das Licht deiner Liebe finden und die Kranken gesund werden mögen. Dein Wille geschehe, Herr. (Inge Bergner)

 

Hier finden Sie einen Auszug von heilenden Worten, die sich mit dem Licht der Heilung und  im Einklang mit der Seele des Hilfesuchenden formten. Ich schreibe sie hier nieder, damit sie ihre Kraft weiterhin entfalten zum Höchsten Wohle aller Menschen, die Gott um Heilung bitten. Wenn du mit einem der Sätze in Resonanz gehst, dann erlaube die Heilung, die zu dir kommen will. In Liebe, Inge

 

  • “Im Licht der Gnade Gottes erkennen wir, dass unsere innere Leere in Wahrheit die Sehnsucht nach Gott ist. Im Licht der Gnade Gottes wird jeder Suchende fündig.“  (für Berni)
  • "Hilf Vater, unsichtbare Brücken aus dem Licht deiner Gnade dort aufzustellen, wo karmische Wunden Mauern errichtet habe" (für Gabriele)
  • "Ich bin wertvoll, so wie du mich gemacht hast. Ich bin frei zu lieben, mich und andere" (für Moritz)
  • "In der Begegnung mit meiner spirituellen Kraft, darf ich beweglich bleiben, und meine Schritte in Leichtigkeit setzen. " (für Ulla)
  • "In der Liebe Gottes heilen alle Schatten. In der Liebe Gottes heilen alle Wunden!" (für Lena)
  • "Gottes Reichtum fließt in mir und um mich herum. Er begegnet mir als Fülle überall wohin mein waches Herz blickt. In der Natur, in den fallenden Schneeflocken. Durch die Gnade, die Gott uns schenkt, führt der Weg eines Jüngers/einer Jüngerin nicht zurück... Er führt empor, in unermessliche Höhen... (für Claudia)
  • "Schick mir bitte deine Engel hernieder, immer wenn ich schlafen will oh Herr! Einen zum kuscheln, einen zum tuscheln, einen der mich schützt, einen der mit stützt. Und geh ich dann ins Traumland rüber, wirf mir rosarote Schutzwolken über, sodass ich dann, gut schlafen kann, bis ein neuer Tag fängt an." (für Linos und alle Babys und Kleinkinder, die Schwierigkeiten beim Ein- und Durchschlafen haben)