Mailicht und Gebet für DICH

Du wertvoller, du lieber Mensch,

Wie groß ist dein Vertrauen, in die Führung aus den Quellen deiner höheren Weisheit? Wie stark ist dein Glaube an die Kraft des Lichtes in Dir? Wie weit öffnest du die Tore, um die lichtvolle Ordnung, nach der du dich so sehnst, einzulassen? Erlaubst du dir selbst, das zärtliche Flüstern im Wind zu hören? Trittst du auch entschlossen genug in die wärmenden Strahlen der Sonne, wenn dir kalt geworden ist? Oder zitterst du bewegungslos, weil deine Gedanken zu trüb und zu schwer sind, um dich zu tragen? Der reine Geist, das höchste Licht, die göttliche Ordnung umgibt dich immer, und ist bereit dich heilsam zu durchdringen, zu wärmen und zu stärken, in dem Augenblick, wo du selbst wahrhaftig bereit dafür bist. Du BIST angebunden an Gottes große Kraft und Liebe, doch der Weg offenbart sich dir nur, wenn du beginnst ihn zu gehen. Du kannst heil sein - JETZT sofort! Es ist nur eine kleine Entscheidung, doch sie verlangt deine tiefste Wahrhaftigkeit, deine aufrichtigste Entschlossenheit "JA" zum LEBEN SELBST, "JA" zu deinem LEBEN hier auf Erden, "JA" zu dir, zu deinem Selbst zu sagen! .....

"Im Grunde war es leicht", sagte der Wanderer, nachdem er durch den kalten Sturm hindurch gefunden hatte, und die Sonne seine durchnässten Gebeine zu wärmen begann.

Ich zünde im Mai ein Licht für Alle an, die Sehnsucht in sich tragen und dehne meine Gebete für Euch alle aus! Wenn du dir Heilung wünschst, wenn du feststeckst, dann stelle einfach eine kleine Kerze auf, und übergib deine Bitte ihrem Licht. So bist du eingeschlossen in diese Heilarbeit. Gerne kannst du lieben Menschen davon berichten, oder auf meiner Homepage einen kurzen Kommentar dalassen, dass du eine Kerze anzündest. Das Licht findet seinen Weg immer, und es entfaltet sich in seiner ureigenen Weisheit. In Liebe zu dir, Inge

Dieses Licht ist für Dich, du lieber Mensch,
der du Heilung ersehnst,
der du dir Kraft und Freude wünschst für den Weg 🙏.

Dieses Licht, ist mein Gebet für dich, das ich der Schöpfung darbringe, damit die Tränen trocknen,
und das Salz darin zum Kristall wird, indem sich die Wahrheit spiegelt, die Dir hilft zu verstehen, zu segnen und weiter zu gehen🙏.

 

Dieses Licht ist für dich du lieber Mensch, um die Dunkelheit und Schwere aus deinem Fühlen und Denken zu vertreiben, denn du sollst glücklich und voller Freude leben🙏.


Dieses Licht ist ein Licht des Friedens und der Vergebung, und sein heilsamer Schein möge Dir den Weg im JETZT weisen
🙏

... damit du aus der Knechtschaft der Vergangenheit entfliehen kannst, damit DU ein Licht des Friedens und der Freude sein kannst 🙏und den Seinszustand der Heilung einnehmen kannst 🙏.

 

Möge vollkommene Gesundheit in all deinen Körpern und in deinen Welten sein🙏.

In Liebe zu dir, Inge Bergner


Juni-HEIL-sein

HEIL-Sein

 

Immer mehr Menschen beginnen, auf der Suche nach Wahrhaftigkeit, ihren Fokus weg von äußeren, lauten und unstimmigen Geschehnissen, hin Richtung mehr Tiefe und Wahrhaftigkeit zu lenken. Wir sind die Lügen satt und brechen auf zu neuen Ufern. Zu Beginn kann es jedoch herausfordernd sein, den passenden Pfad zu finden. Während im Moment immer mehr „Fast-Food-Methoden“ für schnellste Entfaltung angepriesen werden, bin und bleibe ich jenen Traditionen und Lehren treu, die seit Anbeginn Gültigkeit haben, und in denen das Wort GOTT Platz hat. Wir brauchen keine noch schnelleren, moderneren Tools, die Heilung und Erleuchtung in Sekunden versprechen, wenn ihnen die Basis der Liebe und des göttlichen Segens fehlt. Sie werden zu Enttäuschung führen.  Das was wir, in einer sich immer schneller drehenden Welt benötigen, ist ENTSCHLEUNIGUNG und Tiefe auf allen Ebenen.  

Husch-Husch und Zack-Zack sind Tools der oberflächlichen Handlung und erlauben kein tiefes TUN. Jede Hausfrau weiß, dass mit Husch-Husch und Zack-Zack weder Wohnung noch Haus saubergemacht werden kann. Auch das Lesen von Haushaltsmagazinen hilft beim Putzen nicht weiter. Wir müssen schon zu Tuch und Wasser greifen und Kraft, Liebe und Geduld einsetzen. Ohne Liebe sind wir achtlos und machen Dinge kaputt.

 

Wahre spirituelle Entfaltung benötigt das Licht des aufrichtigen TUNS. Es geht um tatsächliches Begreifen und Verinnerlichen der Weisheit, die in der Lehre schlummert, nicht um Schnelligkeit oder um das Wiederholen-können und Zitieren von Wissen. Es gibt nur eine wahrhaftige Quelle. Diese Quelle ist Gott und sie lehrt dich LIEBE, GEDULD, RECHTSCHAFFENHEIT, MÄSSIGUNG, GLAUBEN, WAHRHEIT...  Echter spiritueller Fortschritt geschieht durch Umsetzung und durch Integration der lichtvollsten Essenz einer spirituellen Lehre im Leben des Suchenden. Das intellektuelle Verstehen derselben allein, bringt keine Erleuchtung mit sich. Es geht um liebevolle Achtsamkeit und um einen bewussten Umgang mit all den Ecken und Hürden am eigenen Lebensweg im Vertrauen darauf, dass jede Lektion, die gemeistert wird, den Geist des Studierenden dehnt, erweitert und schärft. So wird der Suchende die heilsame Führung aus dem eigenen Licht finden, die letztlich durch jede Prüfung hindurch zur Meisterschaft führt. „Heilung“ bedeutet nicht allein nur körperlich und psychisch gesund zu sein. HEIL-Sein ist die Gabe in vollendeter Harmonie mit ALLEM was ist, zu SEIN. Mit Liebe zu DIR! Inge Bergner

—————-


AUGUST 


Heldenreise - werde stärker, als du denkst....

Täglich erwecken wir aus formloser Substanz tausende Gedanken zum Leben, und bekleiden sie mit negativen Emotionen oder mit guten Gefühlen. So formen wir himmlische oder zerstörerische Spiralen der Bewegung, die unsere Art zu Leben bestimmen, uns blockieren, hemmen oder fortschreiten lassen und fördern.Wie wir das Wunder „Substanz (OD)“ nutzen, ist unsere Verantwortung, und über diese Verantwortung möchte ich heute ein wenig mit dir reden. 

Immer dann, wenn menschliche Schwächen die Basis der Gedanken sind, wird die Schubkraft, mit der eine Seele sich in der Ebene der Existenz ausdrücken möchte, gelähmt. Als Mensch „am Weg nach Hause“ sollten wir daher versuchen, unsere Schwächen zu erkennen, und sie zu wandeln. 

Einige Schwächen wirken sich besonders destruktiv aus und ich möchte sie hier aufzählen, da sie mir bei meiner Arbeit in der Praxis sehr, sehr oft begegnen: Irrglaube, Selbstbetrug und fehlende Eigenverantwortung.

IRRGLAUBE: Hier ist keine Religions- oder Glaubensrichtungen gemeint, sondern dass du glaubst, das deine negativen Gedanken die Wahrheit sind. Doch sie sind nur die Art und Weise, wie du als Persönlichkeit etwas wahrnimmst.

SELBSTBETRUG: Du schwindelst dich selbst an, um ungesundes oder zerstörerisches Verhalten zu rechtfertigen und fortsetzen zu können.

FEHLENDE EIGENVERANTWORTUNG: Du gibst die Verantwortung und somit deineKRAFT ab. Doch genau deine Kraft ist Alles, was du für einen Wandel benötigst. Die Kraft ja, oder nein zu sagen, die KRAFT klare Entscheidungen zu treffen usw…  

Wie genau kannst du IRRGLAUBE, SELBSTBETRUG und FEHLENDE EIGENVERANTWORTUNG wandeln? 

Indem du aus der Ohnmacht erwachst und den Weg der Meisterschaft beginnst. Dieser Weg ist der Pfad des Helden, der den Schild des Glaubens einsetzt, um die Aufgaben, die das Leben stellt, zu meistern. Wahrhaftiger GLAUBEsteht für Wahrhaftigkeit, Eigenverantwortung und Glaube.

Glaube bedeutet festes Vertrauen in eine höhere Macht der Liebe und ist der SCHILD, den die Heldin  ergreift, um die feurigen Pfeile des IRRTUMS (IRRGLAUBE) abprallen zu lassen. Wenn der Seemann in einen Sturm gerät, und voller Angst das Ruder fallen lässt, dann steigt dieser Glaube in ihm auf und ruft: „Ich glaube GOTT mehr, als den Umständen. In festem Vertrauen an den guten Ausgang, bin ich bereit ALLES zu geben (VERANTWORTUNG zu ÜBERNEHMEN), und nehme das Ruder wieder in die Hand!“ Ein Held, der den Schild des Glaubens trägt und so ausgerüstet, das Feld des Lebens durchschreitet, hält die Lüge von sich fern, denn das Licht der Wahrhaftigkeit geht von diesem Schild aus, und entlarvt jede Form von Selbstbetrug. Erwecke den Helden, die Heldin in dir, indem du konsequent deine Schwächen in Stärken wandelst!