Jedes Kunstwerk, das dein Herz berührt, ist ein heilendes Gebet...

 "Heilarbeit ist ein sehr wichtiger Aspekt meiner Arbeit. So strömt dieser Aspekt auch in meine Tätigkeit als Künstlerin hinein. Die Gabe der Kunst liegt in meiner Familie. Schon meine Oma gestaltete wunderschöne Ölgemälde. Mein Vater beherrschte neben der Malkunst auch die Gabe des Holzschnitzens. Meine kleine Schwester malt und zeichnet wundervoll... und seit ich klein bin, habe ich mich immer schon über die Möglichkeit des Ausdrucks durch die Kunst gefreut.

 

Wenn Heilung mit Kunst verschmilzt, entsteht das, was ich persönlich als ein "KUNSTIKAMENT" bezeichne.

 

Um im eigenen Leben schönere Schöpfungen zu verwirklichen, benötigen wir heilsame geistige Bilder, um Jenes, was wir anstreben wollen, greifbar zu machen, um vernünftig und tiefgründig handeln zu können, und um neue Konzepte auf den Weg zu bringen.

 

Meine Kunstikamente verstehen sich als Einladung an die  kreative und geistige Kraft, die dem Leben innewohnt. Sie stehen für Heilung, Liebe, Gebet und Segen und versuchen das Licht der Geistigen Welt in der materiellen Welt sichtbar(er) zu machen. 

 

In der "Kunstgalerie" der Geistigen Welt finden wir wundervolle Inspiration und großartige Künstler. Die Erzengel sind für mich die größten aller Künstler. Sie schöpfen unentwegt, indem sie "Geist-Mind" und die Kraft der Heiligen Strahlen auf vollkommenen Weise einsetzen.

Die Heiligen Strahlen sind Träger der göttlichen Prinzipien und somit Ausdruck der göttlichen Wahrheit. Sie sind die Essenz des Geistigen Wissens, sowie Farbpalette und Pinsel jener großartigen Meister, durch welche die Schöpfung ganze Welten in den verschiedenen Ebenen der Existenz zum Ausdruck bringt.

 

Für mich symbolisieren sie den Schöpfungsbeginn jener lebendigen und beseelten Leinwand der höheren Welten, durch die hindurch die materielle Welt als mehr oder weniger perfektes Spiegelbild der höherer Welten sichtbar wird. So sind sie auch Inspiration und Geschenk für irdische Künstler und Künstlerinnen, für Wahrheitsforscher und Frei-Denkerinnen, für die Visionen und Inspirationen der neuen Erde, die auf unterschiedlichste Art und Weise versuchen die brilliante Schönheit der höheren Welten in Bildern und Kunst auf der materiellen Ebene zum Ausdruck zu bringen. Paolo Veronese ist einer jener Lehrer, der mich beim Malen inspiriert, und seine Botschaft lautet: " Lasst uns die Welt neu gestalten mit Ton, mit Film, mit Wort und Klang, mit Pinsel und mit Farbe, damit sie ihrem göttlich reinem Glanz auch als Spiegelbild der Materie näher komme!"